Ortsvorsteher Rouwen Brunke berichtete beim Neujahrsumtrunk im Sportheim, dass der Vermieter des Kinder -und Jugendzentrums die Räumlichkeiten „Am Gemeindehof“ bei der Stadt Goslar, zum 31. Januar, gekündigt hat. „Ich bedauere sehr, dass der Vermieter kein Interesse daran mehr hat, den Lochtumer Kindern und Jugendlichen einen Aufenthaltsort außerhalb der häuslichen Umgebung zur Verfügung zu stellen“, so der Ortsvorsteher. Damit wird eine über Jahrzehnte bestehende Größe geschlossen, die auch verhindern sollte, dass Jugendliche im Ort „herumstreunen“. Im Jahr 2017 wurde der Raum von den Kindern und  Jugendlichen renoviert und mit einem Tag der offenen Tür konnten sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen über den Jugendraum informieren.