Die Polizei in Goslar hat in dieser Woche ihre modernisierte Wache offiziell in Betrieb genommen. Sie war mehr als ein halbes Jahr lang umgebaut und saniert worden. Die Wache war mit dem Neubau des Gebäudes in der Heinrich-Pieper-Straße1 im Jahr 1987 in Betrieb genommen worden und mittlerweile „deutlich in die Jahre gekommen“, erklärt die Polizei in einer Mitteilung. Die technische Ausstattung habe überwiegend aus dieser Zeit gestammt.