Von einem Bilderbuchwinterwochenende sollte man nicht reden. Denn im Oberharz taut der Schnee langsam vor sich hin, er ist matschig und pappig.  Aber es hat in den vergangenen Tagen tüchtig geschneit,  also kann man auch leidlich Skilaufen und Schlittenfahren wie hier auf der Braunlager Rathauswiese.  Allerdings muss man ersteinmal hinkommen und irgendwo parken. Das war heute und wird auch morgen das Problem. Denn der Andrang ist unglaublich groß.