Der SV Blau-Weiß Bilshausen hat den 17. Clausthaler-Cup gewonnen. Im vom FC Zellerfeld ausgerichteten Hallenfußballturnier setzte sich am Samstag der Vorjahresfinalist aus Bilshausen im Endspiel zweier Bezirksligisten mit 3:2 gegen die TSG Bad Harzburg durch. Im torarmen Neunmeterschießen um den dritten Platz behielt Rot-Weiß Rhüden mit 1:0 gegen Titelverteidiger VfL Oker/TSKV die Oberhand.