Ins Schleudern geriet am Samstag ein 22-Jähriger mit seinem Pkw auf der B6 in der Abfahrt Oker. Der Wagen drehte sich um die eigene Achse und kam entgegen der Fahrtrichtung im Straßengraben zum Stehen. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Schadens wird auf rund 1000 Euro beziffert.