Rund 400 Gäste folgten am Freitagabend der Einladung der Stadt Seesen zum Neujahrsempfang in die Aula des Schulzentrums. Es ist für die Stadt der Start in ein besonderes Jahr – denn es steht im Frühjahr die Bürgermeisterwahl auf dem Programm. Am 26. Mai sind die Seesener nämlich nicht nur zur Europawahl aufgerufen, sondern es gilt an diesem Tag auch, ein Stadtoberhaupt zu küren.