Bei einer Jugendschutzkontrolle in der Baderstraße in Seesen stellte die Polizei mehrere Jugendliche fest, die sich unrechtmäßig in einer Bar aufhielten. Nach entsprechenden Platzverweisen gegenüber den Minderjährigen leiteten die Beamten ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz gegen den Gewerbetreibenden ein.