Nach starken Regenfällen warnt die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen (VMZ) auf der A7 vor Aquaplanning. Betroffen ist demnach insbesondere der Bereich zwischen Dreieck Salzgitter und Seesen/Harz in beiden Richtungen.