Das Thema „gemeinsames Schützenfest“ stand nicht auf der Tagesordnung (sondern eher Ehrungen, wie auf dem Foto zu sehen), umgehen konnten es die Schlewecke Schützen bei ihrer Generalversammlung am Samstag aber auch nicht. Klare Ansage von Schützenvogt Helmut Tomaschek: Es wird kein gemeinsames Schützenfest (mehr) geben. Die Schlewecker wollen nun alleine feiern.


Mehr dazu »