Wehmut lag in der Luft am Liebenburger Gitterweg: Fast zehn Jahre lang war Werner Sperlich (rechts) für die Geschicke der Schule am Schloss verantwortlich. Am Dienstag erhielt er nun seine Versetzung in den Ruhestand. Die Nachfolge für den 66-Jährigen ist bereits geregelt.