Zu ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung laden die Naturschutzverbände des Landkreises Harz am Samstag, 23. Februar, in der Hochschule Harz ein. Von 9 Uhr bis ca. 15 Uhr tagen die Vertreter der Verbände BUND, NABU, Förderkreis für Vogelkunde und Naturschutz am Museum Heineanum, Wildfisch- und Gewässerschutz Wernigerode, IG Ornithologie und Naturschutz Quedlinburg, Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz und andere im Hörsaal C der Hochschule in der Friedrichstraße 57 - 59. Interessierte Gäste sind willkommen. Vor Ort gibt es auch einen reichhaltigen Büchertisch mit aktueller Harz- und Naturschutzliteratur, aber auch mit antiquarischen Angeboten. (Symbolbild Leserfoto Rückbrodt)