Es waren drei aufregende Tage in der Grundschule Jerstedt für die 60 Kinder der vier Klassen sowie für die Vorschulkinder vom Kindergarten, es wurden die Entdeckertage durchgeführt. In Jerstedt das zweite Mal und in Hahndorf bereits das 14. Jahr. Die Entdeckertage werden durch den Kooperationsverbund „Begabungen fördern“, durchgeführt. Eine Zusammenarbeit zwischen Kindergarten, Schule und weiterführender Schule innerhalb des Koop-Verbundes eröffnet die Möglichkeit, einrichtungs- und schulformübergreifende Projekte anzubieten. Als krönenden Abschluss aller Workshops erfolgte eine Präsentation auch für die Öffentlichkeit an beiden Standorten.