Vom 7. bis zum 10. Juni feiert die Freiwillige Feuerwehr Gielde ihr 125- jähriges Jubiläum. Ortsbrandmeister Nils Bremer stellte  auf der Jahreshauptversammlung im Franz- Tasler Haus das Festprogramm  über Pfingsten vor. Gefeiert wird in einem Festzelt auf der Fläche der alten Schule. Beginn ist am Freitag mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal um 18 Uhr, es folgt ein Kommersabend, ab 19.30 Uhr, wird der Musikzug der FF- Salzgitter Groß Mahner und die Bläsergruppe Gielde für die musikalische Unterhaltung sorgen, außerdem erfolgen diverse Überraschungen. Am Samstag, 9 Uhr, wird der Kreisfeuerwehrverbandstag in Gielde veranstaltet, um 15 Uhr wird Kaffee und ein Kuchenbuffet gereicht. Am Nachmittag ab 14 Uhr wird „25 Jahre Jugendfeuerwehr Gielde“ gefeiert, Es beginnt mit einem Leistungsmarsch, Kinderfest, Kommers und Disco. Bereits am Sonntag beginnt um 7 Uhr ein Wecken, um 11 Uhr wird zum Gottesdienst eingeladen. Ab 13 Uhr treffen die Wehren ein zum Festumzug, er beginnt um 14 Uhr durch das Dorf, anschließend wird zum Konzert im Festzelt eingeladen. Am Abend, 20 Uhr, beginnt ein Großer Festball mit der Torsten Drewes Tanz & Showband. Zum Abschluss am Montag wird ab 10.30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück mit musikalischer Unterhaltung durch das JuZe Gielde.