Mehr als nur ein großes „Helau“ gab es am Samstagabend bei der traditionellen Prunksitzung der Großen Karnevalsgesellschaft Goslar (GKG) im Lindenhof. Schon beim Einzug der Aktiven war der Applaus groß. Insgesamt 290 Kostümierte hatten sich auf den Weg gemacht, um gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden zu feiern, zu singen und das vielfältige Programm zu verfolgen. Dazu gehörten nicht nur mehrere Büttenreden, sondern auch einige Tänze des Funkenchors sowie diverse musikalische Beiträge. Besonders freute sich GKG-Präsident Andreas Möller über die Rekordzahl der Teilnehmer: Mit knapp 300 Besuchern habe man in diesem Jahr einen Rekord aufgestellt.


Mehr dazu »