Einen Neustart im Kirchenchor plant die evangelische Gemeinde. Am morgigen Mittwoch um 19 Uhr sind alle, die Freude am Singen haben, im Gemeindehaus für den ersten Probenabend willkommen. „Es kommt nicht darauf an, die perfekte Stimme mitzubringen, besonders extrovertiert zu sein oder sportlich atmen zu können“, heißt es in der Einladung. Sondern es gehe darum, „sich etwas Gutes zu tun und die positiven Effekte des Chorgesangs für sich zu nutzen.“ Das Singen im Chor sei eine Möglichkeit, sich zusammen mit anderen musikalisch auszudrücken.