Die HSG Bad Harzburg/Vienenburg hat am Sonntag in der Handball-Regionsoberliga eine knappe Niederlage kassiert. Der Tabellenzweite verlor das Spitzenspiel gegen die SG Zweidorf/Bortfeld II mit 21:22. Erfolgreicher war die MSG Nordharz. Sie setzte sich bei Schlusslicht MTV Hondelage mit 34:27 durch.


Mehr dazu »