Zu Donnerstag, 14. März, lädt das Niedersächsische Internatsgymnasium zu einem Tag der offenen Tür ein. Eingeladen sind besonders Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen mit ihren Eltern, aber auch alle Interessierten, um sich über die Schule und das Schulleben zu informieren. Eröffnet wird die Veranstaltung um 15.30 Uhr mit einem Auftritt der Schulband. Auch die Klasse 5 und der Chor werden Musikalisches beitragen. Die Kinder können die Schule spielerisch erkunden und es werden Schulführungen stattfinden. Der Förderverein der Schule sorgt für Kaffee und Kuchen. Gegen 17.30 Uhr wird die Veranstaltung enden. (Foto: GZ-Archiv)