Der Goslarer HC 09 hat sich den Gesamtsieg in der 1. Hallenhockey-Verbandsliga gesichert. Am letzten Spieltag der Saison in Bückeburg gewann der GHC zunächst mit 7:3 (2:3) gegen Hannover 78 III. Zum Abschluss gab es einen 8:3 (7:0)-Erfolg gegen den HC Hannover. Damit war die Meisterschaft perfekt. Für den GHC geht es nun am 24. Februar zum Aufstiegsrelegationsspiel nach Bremen. Nach derzeitigem Stand würde er auf Schwarz-Weiß Bremen treffen.


Mehr dazu »