Gleich drei Veranstalter zeichnen für das Bergdankfest in Wildemann verantwortlich, wie aus der jetzt versandten Einladung hervorgeht: Die Bergstadt, der Bergwerks- und Geschichtsverein sowie das Alte Berghornisten Corps. Termin ist Sonntag, 3. März. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Maria-Magdalena-Kiche. Unter musikalischer Begleitung geht es anschließend ins Hotel Rathaus, wo im Lindensaal ein Schärperfrühstück serviert wird. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf zehn Euro. Alternativ kann eine Käseplatte bestellt werden. Bestellungen sollen bitte direkt an das Hotel Rathaus gerichtet werden. (Foto: GZ-Archiv Weiss)