Die Oberschule Langelsheim veranstaltet am Montag, 18. Februar, von 15 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Alle, die im kommenden Schuljahr in die 5. Klasse gehen sowie deren Eltern können sich ein Bild vom Unterrichtsangebot und pädagogischen Konzept der Schule machen. Englisch- und Mathematikunterricht am Smartboard, Zinngießen im Werkraum, das Anfertigen von Freundschaftsbändern im Textilraum, Mikroskopieren im Biologieraum, Herstellen von Leuchtfarben im Chemieraum, Parcourslauf in der Sporthalle oder das Zubereiten kleiner Leckereien in der Lehrküche sind einige Angebote, die zum Mitmachen einladen. Auch Informationen zum Förderangebot, zum Schülertransport aus Lutter, Lautenthal oder Goslar, zur Mittagsverpflegung und zur Anmeldung werden gegeben. Für Speisen und Getränke ist an diesem Nachmittag auch gesorgt.

Als besonderes Informations- und Mitmachangebot stellt der Modellbau-Club Goslar im Forum und in der Pausenhalle einige Fluggeräte aus und setzt den Flugsimulator in Gang. Zum Tag der offenen Tür ist jeder Interessierte willkommen, es ist keine Anmeldung nötig. Zusätzlich gibt es für künftige Fünftklässler und deren Eltern einen Blick hinter die Kulissen. Am Donnerstag sowie an den Donnerstagen, 28. Februar und 14. März, jeweils zwischen 9 Uhr und 12 Uhr, können sie den Schulbetrieb kennenlernen. Anmeldungen dafür werden unter der Rufnummer (0 53 26) 91 05-0 entgegen genommen.