Die DLRG Goslar sammelt am Samstag, 23. Februar, ab 9 Uhr, wieder Altkleider im Stadtgebiet von Goslar. Gesammelt wird tragbare Bekleidung, Strickwaren, Mützen, Hüte, Bettwäsche, Handtücher, Tischdecken Handtaschen Gürtel und Schuhe paarweise gebündelt.

Es wird gebeten, die Sammeltüten der DLRG zu benutzen und diese am Sammeltage bis 9 Uhr gut sichtbar an die Straße zu stellen. Die Sammeltüten werden am 16. Februar in die Haushalte gegeben. Es können aber auch neutrale Verpackungen benutzt werden. Diese Verpackungen bitte mit „DLRG“ kennzeichnen. Die Sammlung erfolgt in allen Stadtteilen, aus organisatorischen Gründen nicht in Hahnenklee, Vienenburg, Hahndorf und Jerstedt. Der Erlös der Kleidersammlung soll der Jugendarbeit der DLRG zugute kommen. (Foto: Symbolbild DRK)