Echt zum Heulen...: Das Oberharzer Schlittenhunde-Adventure ist nun endgültig abgesagt. Der Schnee, über den sich alle gefreut hatten, war in der Vorwoche weggetaut, und die Schneefälle von Montag reichten nicht aus, um den Trail für den Ausweichtermin dieses Wochenende zu präparieren, bedauern Edith Brasche und Silvia Hoheisel von der veranstaltenden Glücksburg Consulting AG (GLC). Ein Wagenrennen komme aus organisatorischen und umwelt- sowie tierschutzrechtlichen Gründen nicht in Frage. Fest stehe aber bereits der Termin für das Herbst-Event "Indian Summer Race", ebenfalls mit dem Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschlands e.V. als Kooperationspartner.


Mehr dazu »