Der Mandolinenclub Lautenthal bewirbt sich um eine Auszeichnung durch den Bundespräsidenten: Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens im kommenden Jahr hofft der Club auf die Verleihung der Pro-Musica-Plakette. Dazu muss die Musikvereinigung nachweisen, dass sie sich in ernster und erfolgreicher musikalischer Arbeit der Pflege der instrumentalen Musik gewidmet und im Rahmen der örtlich gegebenen Verhältnisse künstlerische oder volksbildende Verdienste erworben hat. Um die entsprechenden Belege vorweisen zu können, arbeitet sich Vorsitzende Astrid Müller seit Wochen durch die Dokumente im Vereinsarchiv und hat dabei erstaunliche Informationen zutage gefördert.


Mehr dazu »