Der Mann steht für Erfolg. Arnd Peiffer hat mit seinem dritten großen Einzeltitel, dem WM-Sieg am Mittwoch im Einzelrennen von Östersund (Schweden), dem Harzer Biathlon eine neuerliche Sternstunde beschert. Der 31-Jährige vom WSV Clausthal-Zellerfeld äußert sich im GZ-Gespräch über seinen stillen Jubel nach dem Einlauf, die weiteren Ziele und die Zukunft des Harzer Biathlons.


Mehr dazu »