Der Wetter-Aufgalopp ins Wochenende ist alle andere als angenehm. Es wird sehr nass, eher kalt und es bleibt heftig windig. Im Nordharz soll morgens die Sonne noch eine gewisse Chance haben, später bezieht sich der Himmel aber zunehmend. Die Tagestemperaturen liegen zwischen 3 und 8 Grad. Auch in der Nacht überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei einer Temperatur um die 4 Grad.
Im Oberharz hat die Sonne den ganzen Tag hinweg kaum eine Chance. Es ist dicht bewölkt, immer wieder muss mit (Schnee-)Regenschauern gerechnet werden. Die Tagestemperaturen auf Harzer Höhen bewegen sich zwischen 1 und 4 Grad.