Werkzeug sowie Arbeitskleidung erbeuteten Einbrecher im Geflügelhof Deersheim und richteten dabei einen Gesamtschaden in Höhe von rund 30.000 Euro an. In der Nacht auf Donnerstag drangen die unbekannten Täter in den Geflügelhof in Deersheim ein, indem sie die Umfriedung zerstörten und so auf das Grundstück gelangten. Hier hebelten sie mehrere Lagerräume auf und entwendeten umfangreiches Werkzeug sowie Arbeitsbekleidung.