Zwei Sperrungen gibt Via Niedersachsen bekannt. Das Unternehmen ist verantwortlich für den sechsstreifigen Ausbau der Autobahn 7. Eine Vollsperrung ist demnach für die B445 im Bereich der A7-Anschlussstelle Echte vom heutigen Freitag, 20 Uhr, bis Sonntag, 13 Uhr geplant. Grund sind Brückenabrissarbeiten. Für diese Vollsperrung ist eine Umleitung eingerichtet. Sie führt von Kalefeld nach Echte sowie in der Gegenrichtung über K16 und B248. Die Zu- und Abfahrten der Anschlussstelle Echte sind nach Norden und Süden der A7 frei. Es kann in beide Richtungen aufgefahren werden.

Die zweite Sperrung betrifft die Richtungsfahrbahn Kassel zwischen Northeim Nord und Nörten-Hardenberg. Diese wird von heute, Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 9 Uhr, zum Umbau der Verkehrsführung gesperrt. Während der Sperrung wird der Verkehr an der Anschlussstelle Northeim Nord abgeleitet und über die beschilderten Umleitungsstrecken U66 und U68 zur Anschlussstelle Nörten Hardenberg geleitet. Die Anschlussstelle Northeim West ist in Fahrtrichtung Kassel ebenfalls gesperrt. Auch die Park- und WC-Anlage Schlochau (West) in Fahrtrichtung Kassel ist ab heute, 8 Uhr, gesperrt.

Verkehrsteilnehmer werden zur Stauvermeidung gebeten, unbedingt der Umleitung zu folgen.