Zwei Dutzend Vereinsmitglieder konnte der 1. Vorsitzende Hans-Joachim Bienert bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Heimatmuseum begrüßen. Das Kernthema des Abends waren die Neuwahlen des Vorstandes, es gab keine Veränderungen. 1. Vorsitzender bleibt Hans-Joachim Bienert, ebenso Helga Bertram als 2. Vorsitzende, Helmut Schmidt als Schatzmeister, Jochen Dehne als Schriftführer, Ursula Burgdorf als Ausstellungskuratorin sowie Margrit Pahlitzsch und Jürgen Banis als Beisitzer. In seinem Jahresbericht konnte er von einer Vielzahl von gelungenen und gutbesuchten Aktivitäten berichten, wie von dem bereits traditionellen „Advent auf der Burg“. Die aktuelle Sonderausstellung „Vienenburg in alten Tagen“ hätte allerdings einen größeren Zuspruch verdient.