Krimis schlug das Lehrbuch als Thema vor. Also fragte Inge Schuster ihre Sprachschüler und -schülerinnen, ob sie schon einmal eines gelesen oder im Fernsehen gesehen hatten. „Krimis? Wir lesen keine Krimis“, antwortete ein Schüler aus Syrien. „Wir konnten keine Krimis im Fernsehen sehen, wir hatten keinen Strom. Aber wir hatten Fenster. Wir haben Krimis auf der Straße gesehen.“ Die Deutschlehrerin bekam eine Gänsehaut. Sie schluckte. Und stellte dann Fragen über die Erlebnisse in Syrien, ließ den Schüler reden.

Im Jahr 1968 schrieb sich die erste Studentin in Clausthal ein, Dr. Marlies Raudschus. Die erste Professorin wird im Jahr 1994 an die TU berufen. Prof. Gudrun Schmidt übernahm ihren Lehrstuhl im Fachbereich Technische Chemie. Inge Schuster liegt dazwischen. Im Jahr 1981 oder 1982 – so genau hat sie das nicht mehr in Erinnerung – bekam sie als erste Frau an der TU Clausthal einen Lehrauftrag. Ihr Fach: Deutsch als Fremdsprache.


Mehr dazu »