„Endlich!“ Diesen Stoßseufzer werden die meisten Galoppsportfreunde in diesen Tagen gen Himmel schicken. Mit sieben Rennen in der Zeit von 10.50 bis 14.20 Uhr startet der deutsche Turf am morgigen Sonntag auf der Rennbahn im Krefelder Stadtwald in die „grüne Saison“. Gleich bei der ersten Gelegenheit gehen auch zwei Pferde an den Start, deren Hafergeld aus Bad Harzburg überwiesen wird. (Foto: Epping)


Mehr dazu »