Nachbarschaftsärger gleich an zwei Tagen: Am Donnerstag und Freitag kam es in einem Seesener Mehrfamilienhaus zu wechselseitigen Beleidigungen zwischen einem 52-Jährigen und einer 51-Jährigen. Weiterhin, so berichtet die Polizei, bezichtigten sich die Kontrahenten wechselseitig der Sachbeschädigung und des Diebstahls.