Zum 13. Mal findet dieses Jahr der Bad Harzburger Bergmarathon statt. Wie gewohnt wird er am Samstag vor Pfingsten ausgetragen, der dieses Mal auf den 8. Juni fällt. Wer die Gelegenheit nutzen will, sich kostengünstig anzumelden, hat dazu allerdings nur noch bis Sonntag Zeit. Ab dem 1. April steigen die Anmeldegebühren.
Rund 650 Teilnehmer werden wieder erwartet zu der Veranstaltung, die die TSG Bad Harzburg zusammen mit dem LAV 07 Bad Harzburg und dem MTK Bad Harzburg ausrichtet. Dabei stehen neun unterschiedliche Wettbewerbe auf dem Programm.
Von der Rennbahn aus geht es in zwei Runden über Aden- und Breitenberg über die Marathon-Strecke, der Halbmarathon mit leichter Überlänge geht über eine Runde und kann als Lauf und als Nordic Walking bewältigt werden.
Wer es etwas kürzer mag, kann über die 12 oder 6,3 Kilometer laufen oder walken. Für die Acht- bis 14-Jährigen steht der Schnupperlauf über 1,5 Kilometer im Angebot. Die Jüngsten können sich im Bambinilauf über 500 Meter ausprobieren. Anmeldungen sind möglich über die Internetseite bergmarathon-harzburg.de , auf der es auch weitere Informationen gibt. (Foto: GZ-Archiv)