„Setzt die Hexen raus“ – so rufen die Tourist-Info und der Fremdenverkehrsverein Wolfshagen gemeinsam zum Vorgartenhexen-Wettbewerb auf: Um Wolfshagen zu Walpurgis besonders bunt, vielfältig und interessant zu präsentieren, sollen Hexen- und Teufelswesen ab Anfang April Vorgärten, Dächer, Bäume und Laternen schmücken. Noch bis zum Dienstag, 16. April, können die Wolfshäger mit ihren selbst gebastelten Sagengestalten teilnehmen. Die Hexen und Teufel können entweder mit Foto per E-Mail unter info@wolfshagen.de oder unter Telefon (0 53 26) 40 88 angemeldet werden. Die Einsendungen werden zur Wahl der originellsten Exemplare auf Plakaten und der Homepage ausgestellt. Die Gewinner erwarten mehrere Preise, unter anderem verschiedene Gutscheine und ein Präsentkorb. Die Wolfshäger können entweder unter www.walpurgis-wolfshagen.de oder in der Kur-Apotheke sowie in der Bäckerei Krekel in Wolfshagen Tipps für den Favoriten abgeben. Bei der Abstimmung wird auch ein Bürgerpreis verlost.