Die Kreisvolkshochschule (Kvhs) des Landkreises Goslar bietet am zweiten Mai-Wochenende (Freitag, 10. Mai, und Samstag, 11. Mai) einen Goldschmiedekurs an. Eine wenige Plätze sind noch frei. Im Zuge des zweitägigen Kurses werden die Goldschmiede-Techniken Schmieden, Treiben und Löten erlernt. Unter Anleitung der Goldschmiedemeisterin Meike Fabricius fertigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei bis drei Schmuckstücke aus „925 Sterling-Silber“ an. Veranstaltungsort ist die BBS Am Stadtgarten in Goslar. Am Freitag wird von 16 bis 22 Uhr unterrichtet, am Samstag von 9 bis 19.30 Uhr. Anmeldungen nimmt die Kvhs ab sofort unter der Rufnummer (05321) 76-431 entgegen. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.vhs-goslar.de