Die Tat muss geplant und gut organisiert worden sein, konstatiert die Polizei. Vermutlich in der Zeit vom 5. bis 8. April drangen unbekannte Täter auf das Betriebsgelände der Firma RAPID Leichtbau GmbH Brockenblick in Ilsenburg ein. Sie durchtrennten einen Zaun und gingen gezielt auf noch nicht zugelassene neuwertige Kleintransporter, hauptsächlich Mercedes Sprinter, aber auch VW Transporter, zu. Diese bockten sie auf und entwendeten insgesamt 20 Reifen. Insgesamt wurden neun Fahrzeuge angegriffen. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Die Polizei sucht auch hier Zeugen. Wer hat etwas zur tatrelevanten Zeit beobachtet? Wer kann etwas zum Verbleib der Reifen sagen? Wem wurden solche Reifen angeboten? Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (03941) 674293 entgegen.