Ein zugedeckter Gartenteich sorgt in Wolfshagen für Unmut. Eine Tierschützerin kritisiert, dass das Gewässer seit Jahren von Erdkröten und anderen Amphibien als Laichplatz genutzt wird und befürchtet, dass durch das Netz die Tiere in Mitleidenschaft gezogen werden. Mittlerweile haben auch Polizei und untere Naturschutzbehörde des Landkreises Kenntnis von dem Fall. Der Landkreis sieht Redebedarf mit den Grundstückseigentümern.


Mehr dazu »