Zum 1. Dorfflohmarkt laden Einwohner und Flohmarktfreunde des kleinen 400-Seelen-Dörfchens Klein Mahner für Sonntag, 5. Mai, auf Initiative des Ortsrates ein. Von 11bis 15 Uhr kann an den teilnehmenden Ständen gestöbert, gekauft und gefeilscht werden. Wer als Anbieter teilnehmen möchte, wird gebeten, sich aus organisatorischen Gründen bis Sonntag, 14. April, anzumelden. Auswärtigen Verkäufern kann ein Stellplatz auf dem Hof von Familie Haase (Am Gerätehaus 9) oder auf dem Gelände vor der Dorfgemeinschaftsanlage (DGA) angeboten werden. Auf beiden Grundstücken ist die Anzahl der Plätze jedoch begrenzt. Anmeldungen nehmen Anne Schilling, Telefon 0151/40416752, und Nicole Busch, Telefon 0176/84360221, entgegen. Anmeldungen sind auch per E-Mail unter Ortsrat-Klein-Mahner@gmx.de möglich. Mit der Angabe des Verkaufsortes wird ein Lageplan erstellt. Die Verkäufer werden gebeten, am Veranstaltungstag die Grundstücke mit Luftballons zu kennzeichnen. Der Verkauf von Speisen und Getränken erfolgt an der DGA. Um Kuchenspenden wird gebeten. (Foto: Symbolbild)