Leicht verletzt wurden am Donnerstagnachmittag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B 241 zwischen Vienenburg und Goslar. Das berichtet die Polizei. Laut dem Bericht war der 43-jährige Fahrer eines Honda Civic aus Goslar gegen 16.45 Uhr in Richtung Goslar unterwegs. Hinter ihm fuhr eine Audi-Fahrerin aus Osterwieck. In Höhe der Kieswerke verlangsamte sich der Verkehr laut Polizeiangaben, weil ein vorausfahrendes Fahrzeug in einen Feldweg abbiegen wollte. Aus diesem Grund musste der Honda-Fahrer dann anhalten. Die Audi-Fahrerin erkannte das Manöver laut dem Bericht zu spät, sodass sie auf den Honda auffuhr. Durch den Anstoß wurden zwei Insassen im Honda leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Goslar transportiert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 5000 Euro.