Der Regenrinnen-Klau geht offenbar munter weiter. Nachdem die Polizei bereits unter der Woche Diebstähle von Regenrinnen gemeldet hat, folgt nun der nächste Fall aus Hornburg. Bislang unbekannte Täter lösten demnach ein verschraubtes Zaunteil, um auf das Gelände einer Dachdeckerei im Bruhlsweg zu gelangen. Die Einbrecher fuhren dann mit einem Fahrzeug rückwärts auf das Gelände, entwendete mehrere Dachrinnen und machten sich aus dem Staub. Hinweise an die Polizei in Wolfenbüttel unter der Rufnummer (05331) 933-0.