Eine außergewöhnliche Unfallursache meldet die Polizei: Am Freitag kollidierte ein vorfahrtberechtigter Linienbus mit einem Pkw im Bereich Meinig/Ecke Klagesstraße. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass auf der Umleitungsstrecke ein Verkehrszeichen (Vorfahrt achten) umgedreht worden war, so dass dieses für die Fahrzeugführer auf der Klagesstraße in Richtung Meinigstraße fahrend nicht erkennbar war. Zeugen, die Angaben über die Veränderung des Verkehrszeichens geben können, melden sich bitte bei der Polizeidienststelle in Bad Harzburg unter der Rufnummer (05322) 911110.