Die Enttäuschung war ihm anzumerken. Als Karl Schürholz eine Erklärung zu der 25:28 (14:14)-Niederlage gegen die SG Zweidorf/Bortfeld abgab, sprach er das aus, was viele gedacht hatten. „Wir haben uns eigentlich selber bestraft, wir hätten das Ding locker gewinnen können“, sagte der Trainer des Handball-Landesligisten HSG Langelsheim/ Astfeld. Die Aussichten auf den Klassenerhalt werden damit immer geringer.


Mehr dazu »