14 Verstöße dokumentierte die Polizei in Wolfenbüttel bei einer Verkehrsüberwachung am vergangenen Samstag. Das berichtet sie in einer Pressemitteilung. Wie es dort heißt, fand die mobile und stationäre Überwachung in Gr. Stöckheim auf der Hauptstraße (L 615) zwischen 12.20 und 16 Uhr statt. Alle Verstöße gegen das im Baustellenbereich bestehende Verbot der Durchfahrt (Verkehrszeichen 250) wurden geahndet.