Dass Stadionsprecher Bernd Fiedler unverdrossen auch nach einem 0:5-Rückstand den Tor-Jingle abspielte, war nicht der einzige Misston. Das 4:7 gegen Göttingen 05 hat den Goslarer SC 08 ins Mark getroffen – der Fußball-Landesligist ist nach zuvor zwei klaren Siegen zurück auf dem Boden der Tatsachen.

Trainer Björn Vorlop verzichtete nach diesem Bolzplatz-Ergebnis vorsichtshalber auf den obligatorischen Kreis. Die Spieler stapften stattdessen kopfschüttelnd in die Kabine oder gingen in Kleingruppen aufgeregt in die Fehlersuche. Die, so musste Vorlop feststellen, endete in seltensten Fällen in der angebrachten Selbstkritik.


Mehr dazu »