Heute ist Dienstag, der 16. April 2019. Die Sonne geht um 6.20 Uhr auf und um 20.16 Uhr wieder unter. Und in der Zeit zwischen Auf- und Untergang können wir uns auf Temperaturen um 14° freuen. Auch die angekündigte frische Brise aus  Ostsüdost wird dies nicht schmälern.

Wer auch im Alter fit bleiben will, wird sich beizeiten sportlich betätigen. Eine Studie brasilianischer Ärzte rät zum Hanteltraining. Es reiche allerdings nicht, nur Gewichte zu stemmen. Es komme darauf an, mit welcher Geschwindigkeit die Übungen ausgeführt würden. Sie plädieren für ein Schnellkraft-Training – das kann bei Senioren z. B. schnelles Treppensteigen sein. Von einem Stuhl aufzustehen oder einen Ball zu treten, erfordere viel Schnellkraft.
Für ihre Untersuchung testeten die Forscher die Schnellkraft von 3878 Nicht-Sportlern im Alter zwischen 41 und 85 Jahren (Durchschnittsalter 59 Jahre) und teilten die Probanden entsprechend der Ergebnisse in vier Gruppen ein. Für die Ermittlung der Schnellkraft wählten die Wissenschaftler die Übung «Aufrechtes Rudern», bei der stehend ein Gewicht mit ausgestreckten Armen Richtung Kinn gezogen wird.

Sechseinhalb Jahre nach dem Versuch waren 247 der Männer (zehn Prozent) und 75 Frauen (6 Prozent) verstorben. Dabei war das Sterberisiko in den Gruppen mit niedriger Schnellkraft besonders hoch. Will wohl sagen: Menschen mit einer hoher Schnellkraft leben länger.