Welche Tricks nutzen Datendiebe und Betrüger via Internet? Wie schütze ich mich am eigenen Rechner und beim Surfen im Web vor Cyberkriminalität? Die Goslarsche Zeitung und die Polizeiinspektion Goslar bieten am Mittwoch, 24. April, ein Bürgerforum zum Thema „Cyberkriminalität“ an. Die Veranstaltung läuft von 18 bis 20 Uhr in der Aula der Polizei, Heinrich-Pieper-Straße 1.

Das Bürgerforum ist öffentlich, bietet eine Fülle an Informationen, Vortrag, Live-Vorführung und natürlich Möglichkeiten, den Experten Fragen zu stellen. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen (rund 100) in der Aula der Polizei sind Anmeldungen erforderlich – bitte per Mail an redaktion@goslarsche-zeitung.de. Noch sind Plätze frei. (Foto: Oliver Berg/dpa)


Mehr dazu »