Ein Grillfeuer endgültig ausmachen musste die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld am späten Montagabend. Nach Auskunft der Einsatzkräfte wurden sie um 22.20 Uhr zu einem Waldstück im Bereich Voigtslust gerufen. Dort hatten zwei Personen ein Grillfeuer entzündet, das aber nicht vollständig gelöscht wurde. Die Feuerwehrleute legten die Brandstelle frei und löschten diese sodann mit Kleinlöschgerät ab.