Am frühen Montagmorgen kam es auf der Abfahrt der B6 in Richtung Braunschweiger Straße in Salzgitter- Bad zu einem Verkehrsunfall. Ein 52- jähriger aus Salzgitter befuhr die B 6 von Baddeckenstedt kommend in Richtung Goslar. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Auto überfuhr mehrere Verkehrszeichen und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen. Der Salzgitteraner flüchtete zunächst vom Unfallort, zeigte später aber Reue und suchte die nächste Polizeidienststelle auf. Er wurde nicht verletzt, an seinem Auto entstand Totalschaden.