Die Entscheidung ist gefallen: Der derzeit in einem Insolvenzverfahren steckende EC Harzer Falken wird in der kommenden Saison für die Eishockey-Regionalliga melden und somit auf einen Start in der Oberliga Nord verzichten. "Dies ist der einzige Weg, den Verein zu konsolidieren und die notwendigen Rahmenbedingungen für den angestrebten Wiederaufstieg zu realisieren", gab der Verein bekannt. 


Mehr dazu »