Nach knapp zweimonatiger Bauzeit laufen die letzten Arbeiten am Hochwasserdamm „Neue Wiese“ in Schladen. Arbeiter schließen die Lücke an der Verlängerung der Straße „Am Badeteich“: Damit der Fußweg, der aus der Siedlung in Richtung Isingerode führt und den Damm durchschneidet, nicht zum Einfalltor für neuerliche Fluten wird, bekommt er einen Buckel verpasst.


Mehr dazu »