Die B248 bei Ildehausen (zwischen Seesen und Echte) muss von Montag, 13. Mai, 7 Uhr, bis Mittwoch, 29. Mai, bis 16 Uhr, gesperrt werden. Das berichtet die Autobahnmeisterei Seesen in einer Pressemitteilung. Wie es dort heißt, ist die zeitweilige Sperrung im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn 7 nötig. Eine Umleitungsstrecke wurde laut der Pressemitteilung eingerichtet. Sie führt von Seesen über die B64 via Bad Gandersheim und weiter über die B445 nach Echte
bzw. in der Gegenrichtung über die gleiche Umleitungsstrecke.